Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 8


Albin Egger-Lienz


(Stribach bei Lienz 1868–1926 St. Justina bei Bozen)
Kopf des zweiten Bauern aus dem Gemälde „Totentanz 1809“, vermutlich um 1920 (siehe u.a. Kirschl M 518), signiert Egger-Lienz, Öl auf Karton, 29,5 x 24,8 cm, gerahmt

Provenienz:
Familienbesitz, Bozen/Wien
laut mündlicher Überlieferung wurde das Werk direkt vom Künstler erworben

Expertin: Mag. Elke Königseder Mag. Elke Königseder
+43-1-515 60-358

elke.koenigseder@dorotheum.at

24.11.2020 - 16:00

Schätzwert:
EUR 80.000,- bis EUR 130.000,-

Albin Egger-Lienz


(Stribach bei Lienz 1868–1926 St. Justina bei Bozen)
Kopf des zweiten Bauern aus dem Gemälde „Totentanz 1809“, vermutlich um 1920 (siehe u.a. Kirschl M 518), signiert Egger-Lienz, Öl auf Karton, 29,5 x 24,8 cm, gerahmt

Provenienz:
Familienbesitz, Bozen/Wien
laut mündlicher Überlieferung wurde das Werk direkt vom Künstler erworben

Expertin: Mag. Elke Königseder Mag. Elke Königseder
+43-1-515 60-358

elke.koenigseder@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Klassische Moderne
Datum: 24.11.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online