Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 62


Giorgio Morandi *


(Bologna 1890–1964)
Grande natura morta scura, 1934, signiert und datiert Morandi 1934, Nr. 22 aus einer Edition von 30 Exemplaren, Radierung auf cremefarbenem Velinpapier ‚PM Fabriano Umbria‘, Plattengröße 29,6 x 39 cm, Blattgröße 38,2 x 51,2 cm, Vitali 107

Provenienz:
Christie’s, Mailand, 20. November 2001, Los 172
Privatsammlung, Tirol, dort erworben

“Nulla e più astratto del mondo visibile” –
„Nichts ist abstrakter als die sichtbare Welt“

Giorgio Morandi

Experte: Raphael Achterberg, MA Raphael Achterberg, MA
+43-1-515 60-557

raphael.achterberg@dorotheum.at

24.11.2020 - 16:00

Schätzwert:
EUR 18.000,- bis EUR 26.000,-

Giorgio Morandi *


(Bologna 1890–1964)
Grande natura morta scura, 1934, signiert und datiert Morandi 1934, Nr. 22 aus einer Edition von 30 Exemplaren, Radierung auf cremefarbenem Velinpapier ‚PM Fabriano Umbria‘, Plattengröße 29,6 x 39 cm, Blattgröße 38,2 x 51,2 cm, Vitali 107

Provenienz:
Christie’s, Mailand, 20. November 2001, Los 172
Privatsammlung, Tirol, dort erworben

“Nulla e più astratto del mondo visibile” –
„Nichts ist abstrakter als die sichtbare Welt“

Giorgio Morandi

Experte: Raphael Achterberg, MA Raphael Achterberg, MA
+43-1-515 60-557

raphael.achterberg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Klassische Moderne
Datum: 24.11.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online