Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 71


Renato Guttuso *


(Bagheria/Palermo 1912–1987 Rom)
Giovane e mostri (Ragazzo che scala Villa Palagonia), 1980, signiert; rückseitig signiert, datiert, Öl auf Leinwand, 90 x 100 cm, gerahmt

Provenienz:
Sammlung Pellin, Varese
Europäische Privatsammlung

Ausgestellt:
Rom, Galleria Rondanini, Renato Guttuso. „Le Allegorie“ e altre opere recenti, Februar – März 1981, Ausst.-Kat. Nr. 18 mit Abb.
Campobasso, Ente provinciale per il Turismo, Renato Guttuso. „Le Allegorie“, „Le Visite“ e altre opere recenti, 9. April – 3. Mai 1981, Ausst.-Kat. Nr. 29
Sabbioneta, Palazzo Ducale, Guttuso e i giovani, in X Premio Lubiam, 7. – 28. Juni 1981, Ausst.-Kat. Nr. 12
Palermo, Palazzo Comitini, Guttuso e la Sicilia. Opere dal 1970 ad oggi, 20. April – 31. Mai 1985, Ausst.-Kat. S. 81 mit Abb.
Mailand, Fondazione Antonio Mazzotta, Renato Guttuso. Opere della Fondazione Francesco Pellin, kuratiert von E. Crispolti, 27. Januar –
6. März 2005, Ausst.-Kat. S. 162–163, Nr. 51 mit Abb.

Literatur:
Il Giornale di Sicilia, Palermo, 15. Februar 1981
Avanti!, 20. Februar 1981
F. Grasso, Renato Guttuso ‚pittore di Bagheria‘, Tringale Editore, Catania 1982, S. 115, Nr. 50 mit Abb.
AA. VV., Omaggio a Renato Guttuso, Graphis Arte, Livorno 1982, S. 93 mit Abb.
E. Crispolti, Catalogo ragionato generale dei dipinti di Renato Guttuso, Giorgio Mondadori & Associati, Mailand 1985, Bd. III, S. 301 Nr. 80/27, mit Abb.
E. Crispolti, Catalogo ragionato generale dei dipinti di Renato Guttuso, Giorgio Mondadori & Associati, Mailand 1989, Bd. IV, S. 235, Nr. 80/27E.
E. Crispolti, Renato Guttuso. Spes contra spem. Electa, Mailand 1997,
S. 30 mit Abb.
E. Crispolti, Renato Guttuso. Spes contra spem, Fondazione Francesco Pellin – Varese, Electa, Mailand 2000, S. 30 mit Abb.

Das wir aber die Elemente der Tollheit des Prinzen Pallagonia vollständig überliefern, geben wir nachstehendes Verzeichnis. Menschen: Bettler, Bettlerinnen, Spanier, Spanierinnen, Mohren, Türken, Buckelige, alle Arten Verwachsene, Zwerge, Musikanten, Pulcinelle, antik kostümierte Soldaten, Götter, Göttinnen, altfranzösisch Gekleidete, Soldaten mit Patrontaschen und Gamaschen, Mythologie mit fratzenhaften Zutaten. […] Tiere: nur Teile derselben, Pferd mit Menschenhänden, Pferdekopf auf Menschenkörper, entstellte Affen, viele Drachen und Schlangen, alle Arten von Pfoten an Figuren aller Art, Verdoppelungen, Verwechslungen der Köpfe.“

Johann Wolfgang von Goethe, Italienische Reise (1786-1788)

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it

24.11.2020 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 37.800,-
Schätzwert:
EUR 20.000,- bis EUR 30.000,-

Renato Guttuso *


(Bagheria/Palermo 1912–1987 Rom)
Giovane e mostri (Ragazzo che scala Villa Palagonia), 1980, signiert; rückseitig signiert, datiert, Öl auf Leinwand, 90 x 100 cm, gerahmt

Provenienz:
Sammlung Pellin, Varese
Europäische Privatsammlung

Ausgestellt:
Rom, Galleria Rondanini, Renato Guttuso. „Le Allegorie“ e altre opere recenti, Februar – März 1981, Ausst.-Kat. Nr. 18 mit Abb.
Campobasso, Ente provinciale per il Turismo, Renato Guttuso. „Le Allegorie“, „Le Visite“ e altre opere recenti, 9. April – 3. Mai 1981, Ausst.-Kat. Nr. 29
Sabbioneta, Palazzo Ducale, Guttuso e i giovani, in X Premio Lubiam, 7. – 28. Juni 1981, Ausst.-Kat. Nr. 12
Palermo, Palazzo Comitini, Guttuso e la Sicilia. Opere dal 1970 ad oggi, 20. April – 31. Mai 1985, Ausst.-Kat. S. 81 mit Abb.
Mailand, Fondazione Antonio Mazzotta, Renato Guttuso. Opere della Fondazione Francesco Pellin, kuratiert von E. Crispolti, 27. Januar –
6. März 2005, Ausst.-Kat. S. 162–163, Nr. 51 mit Abb.

Literatur:
Il Giornale di Sicilia, Palermo, 15. Februar 1981
Avanti!, 20. Februar 1981
F. Grasso, Renato Guttuso ‚pittore di Bagheria‘, Tringale Editore, Catania 1982, S. 115, Nr. 50 mit Abb.
AA. VV., Omaggio a Renato Guttuso, Graphis Arte, Livorno 1982, S. 93 mit Abb.
E. Crispolti, Catalogo ragionato generale dei dipinti di Renato Guttuso, Giorgio Mondadori & Associati, Mailand 1985, Bd. III, S. 301 Nr. 80/27, mit Abb.
E. Crispolti, Catalogo ragionato generale dei dipinti di Renato Guttuso, Giorgio Mondadori & Associati, Mailand 1989, Bd. IV, S. 235, Nr. 80/27E.
E. Crispolti, Renato Guttuso. Spes contra spem. Electa, Mailand 1997,
S. 30 mit Abb.
E. Crispolti, Renato Guttuso. Spes contra spem, Fondazione Francesco Pellin – Varese, Electa, Mailand 2000, S. 30 mit Abb.

Das wir aber die Elemente der Tollheit des Prinzen Pallagonia vollständig überliefern, geben wir nachstehendes Verzeichnis. Menschen: Bettler, Bettlerinnen, Spanier, Spanierinnen, Mohren, Türken, Buckelige, alle Arten Verwachsene, Zwerge, Musikanten, Pulcinelle, antik kostümierte Soldaten, Götter, Göttinnen, altfranzösisch Gekleidete, Soldaten mit Patrontaschen und Gamaschen, Mythologie mit fratzenhaften Zutaten. […] Tiere: nur Teile derselben, Pferd mit Menschenhänden, Pferdekopf auf Menschenkörper, entstellte Affen, viele Drachen und Schlangen, alle Arten von Pfoten an Figuren aller Art, Verdoppelungen, Verwechslungen der Köpfe.“

Johann Wolfgang von Goethe, Italienische Reise (1786-1788)

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Klassische Moderne
Datum: 24.11.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.