Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 949


Poststück - 2 saubere ungewöhnliche


(Schmuggel-) Briefe aus Gregenhain (Oberhessen) vom 12. Jänner 1946 (offiz. erst ab 1. April möglich) über die US. Zensur in Linz (oder Salzburg) nach Villach in der Britenzone - sowie Ostzonenfrankatur Deutschland aus Mecklenburg-Vorpommern über die US-Zensur in Deutschland u. 85 Groschen Nachgebühr in Oberndorf/ Salzburg a. Ausstellungsbl., F

Experte: Gernot Abfalter Gernot Abfalter
+43-1-515 60- 299

stamps@dorotheum.at

16.12.2020 - 15:16

Startpreis:
EUR 100,-

Poststück - 2 saubere ungewöhnliche


(Schmuggel-) Briefe aus Gregenhain (Oberhessen) vom 12. Jänner 1946 (offiz. erst ab 1. April möglich) über die US. Zensur in Linz (oder Salzburg) nach Villach in der Britenzone - sowie Ostzonenfrankatur Deutschland aus Mecklenburg-Vorpommern über die US-Zensur in Deutschland u. 85 Groschen Nachgebühr in Oberndorf/ Salzburg a. Ausstellungsbl., F

Experte: Gernot Abfalter Gernot Abfalter
+43-1-515 60- 299

stamps@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Briefmarken - Online
Datum: 16.12.2020 - 15:16
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 11.12. - 16.12.2020