Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 138-067839/0006 -


Johann Wilhelm Baur


(Straßburg 1607-1642 Wien) Sieben Radierungen aus der Folge "Unterschiedliche Meer Porten und Palazzia von Joh. Willhelm Bauren in Italia nach dem Leben gezeichnet", Nr. 20,22, 23, 24, 30, 33, 34, jeweils ca. 14 x 20,5 cm bzw. 14 x 21 cm, jeweils knapp innerhalb der Plattenkante geschnitten, dazu: Stefano della Bella (Florenz 1610-1664) Blick auf die Engelsburg in Rom, Radierung auf Bütten, in der Platte bezeichnet "Stef. della Bella florentinus fecit", 10,7 x 15,6 cm, mit schmalem Rand um die Plattenkante, jeweils zwei Blatt auf Unterlage montiert, ohne Passep., ohne Rahmen, (8), (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

01.12.2020 - 10:42

Erzielter Preis: **
EUR 150,-
Startpreis:
EUR 150,-

Johann Wilhelm Baur


(Straßburg 1607-1642 Wien) Sieben Radierungen aus der Folge "Unterschiedliche Meer Porten und Palazzia von Joh. Willhelm Bauren in Italia nach dem Leben gezeichnet", Nr. 20,22, 23, 24, 30, 33, 34, jeweils ca. 14 x 20,5 cm bzw. 14 x 21 cm, jeweils knapp innerhalb der Plattenkante geschnitten, dazu: Stefano della Bella (Florenz 1610-1664) Blick auf die Engelsburg in Rom, Radierung auf Bütten, in der Platte bezeichnet "Stef. della Bella florentinus fecit", 10,7 x 15,6 cm, mit schmalem Rand um die Plattenkante, jeweils zwei Blatt auf Unterlage montiert, ohne Passep., ohne Rahmen, (8), (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bilder
Datum: 01.12.2020 - 10:42
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.