Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 5


Günter Brus "Stirngestirne" Auflag 25/25


Kaltnadelradierung, 36 x 50 cm (Radierung), 44 x 60 cm (Passpartout), 2019, gerahmt.

Günter Brus, der wahrscheinlich radikalste Vertreter des Wiener Aktionismus, hat 2019 die Kaltnadelradierung „Stirngestirne“ gefertigt. Gerade seine Kaltnadelradierungen spiegeln die körperliche Anstrengung und den enormen Kraftaufwand wider, der ihrer Entstehung zugrunde liegt. Mit Stahlnadeln, Taschenmessern, Scheren und Drahtbürsten hat Brus die Metallplatte bearbeitet oder vielleicht sogar attackiert. Der direkten Kunst ist er seit seinen frühen Aktionen treu geblieben.

Zur Verfügung gestellt von Günter Brus
Rahmung zur Verfügung gestellt von Gerstaecker.

20.12.2020 - 22:01

Erzielter Preis: **
EUR 1.500,-
Schätzwert:
EUR 2.000,-
Startpreis:
EUR 980,-

Günter Brus "Stirngestirne" Auflag 25/25


Kaltnadelradierung, 36 x 50 cm (Radierung), 44 x 60 cm (Passpartout), 2019, gerahmt.

Günter Brus, der wahrscheinlich radikalste Vertreter des Wiener Aktionismus, hat 2019 die Kaltnadelradierung „Stirngestirne“ gefertigt. Gerade seine Kaltnadelradierungen spiegeln die körperliche Anstrengung und den enormen Kraftaufwand wider, der ihrer Entstehung zugrunde liegt. Mit Stahlnadeln, Taschenmessern, Scheren und Drahtbürsten hat Brus die Metallplatte bearbeitet oder vielleicht sogar attackiert. Der direkten Kunst ist er seit seinen frühen Aktionen treu geblieben.

Zur Verfügung gestellt von Günter Brus
Rahmung zur Verfügung gestellt von Gerstaecker.


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 351
Auktion: Charity-Auktion - ORF III - Auktionsgala zugunsten LICHT INS DUNKEL
Datum: 20.12.2020 - 22:01
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.