Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 43


Ungewöhnlich großer Zentraltisch,


1. Viertel 20. Jh., modifizierte Renaissancestilform, Eichenholzkorpus in oktogonaler Grundform auf kufenartigen Füßen, 3 in Spitzbogenform profilierte Türen, massive Eichenholzplatte in analoger Ausführung mit maserfurnierten Dreiecksfeldern, Sternmarketerie in der Mitte, teilweise eingefärbte figurale Marketerie mit Perlmutteinlagen, Schnitzdekor in Form von halbreliefiert geschnitzten Engeln, sowie einem Frauenkopf mit Traubendekor, Höhe ca. 79 cm, Dm. ca. 170 cm, Alters- nd Gebrauchsspuren.

Prov.: aus einer Gründerzeitwohnung.

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

25.01.2021 - 15:07

Startpreis:
EUR 3.400,-

Ungewöhnlich großer Zentraltisch,


1. Viertel 20. Jh., modifizierte Renaissancestilform, Eichenholzkorpus in oktogonaler Grundform auf kufenartigen Füßen, 3 in Spitzbogenform profilierte Türen, massive Eichenholzplatte in analoger Ausführung mit maserfurnierten Dreiecksfeldern, Sternmarketerie in der Mitte, teilweise eingefärbte figurale Marketerie mit Perlmutteinlagen, Schnitzdekor in Form von halbreliefiert geschnitzten Engeln, sowie einem Frauenkopf mit Traubendekor, Höhe ca. 79 cm, Dm. ca. 170 cm, Alters- nd Gebrauchsspuren.

Prov.: aus einer Gründerzeitwohnung.

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
moebel@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel
Datum: 25.01.2021 - 15:07
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online