Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 139-107546/0003


'Mutterliebe',


junge Mutter spielt mit ihrem Kleinkind, es steht auf ihren Knien mit ausgebreiteten Armen und sie lachen sich an, sie sitzt auf einem barocken Hocker, darunter ein Korb mit weißer Babywäsche, Porzellan, farbig und gold staffiert, Sockel mit goldgehöhten weißen Rocaillen, Höhe 13,5 cm, sehr feine und seltene Ausformung Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke 2. Hälfte 19. Jh., Modellnr. R 168, Formernr 85, rote Malernr. 42, Modell von August Ringler 1898-1904 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

03.03.2021 - 15:03

Startpreis:
EUR 600,-

'Mutterliebe',


junge Mutter spielt mit ihrem Kleinkind, es steht auf ihren Knien mit ausgebreiteten Armen und sie lachen sich an, sie sitzt auf einem barocken Hocker, darunter ein Korb mit weißer Babywäsche, Porzellan, farbig und gold staffiert, Sockel mit goldgehöhten weißen Rocaillen, Höhe 13,5 cm, sehr feine und seltene Ausformung Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke 2. Hälfte 19. Jh., Modellnr. R 168, Formernr 85, rote Malernr. 42, Modell von August Ringler 1898-1904 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 03.03.2021 - 15:03
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online