Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 195-038774/0034


Alpbacher Sockeltruhe, Tirol, 1760


Nadelholzkorpus auf losem Sockel, braun lasiert, mit feldförmig gegliederter Front, kerbgeschnitzter Gitterverzierung, floral-ornamental und geometrisch bemalt, sowie zentral mit Tiermotiven, datiert: 17/60, Inneneinrichtung mit Ablagefach und einer Klappdeckellade, originales Zangenschloss, Schlüssel, Höhe 94 cm, Länge 149 cm, Tiefe 65 cm, beschädigt, Beschrammungen, weitgehend authentischer Erhaltungszustand der Bemalung von musealer Qualität Ruf 3.600

Provenienz: Privatbesitz, Innsbruck

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at

04.03.2021 - 15:19

Startpreis:
EUR 3.600,-

Alpbacher Sockeltruhe, Tirol, 1760


Nadelholzkorpus auf losem Sockel, braun lasiert, mit feldförmig gegliederter Front, kerbgeschnitzter Gitterverzierung, floral-ornamental und geometrisch bemalt, sowie zentral mit Tiermotiven, datiert: 17/60, Inneneinrichtung mit Ablagefach und einer Klappdeckellade, originales Zangenschloss, Schlüssel, Höhe 94 cm, Länge 149 cm, Tiefe 65 cm, beschädigt, Beschrammungen, weitgehend authentischer Erhaltungszustand der Bemalung von musealer Qualität Ruf 3.600

Provenienz: Privatbesitz, Innsbruck

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst & Antiquitäten
Datum: 04.03.2021 - 15:19
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: Online