Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 195-038774/0033


Alpbacher Bauernschrank, Tirol, 18. Jahrhundert


zweitüriger Zirbenholzkorpus auf losem Sockel, braun und teilweise furnierartig lasiert, mit feldförmig gegliederter Front, kerbgeschnitzter Gitterverzierung, floral, ornamental und in den Feldern mit Blumenvasen bemalt, Kranzfries mit geschnitzten Rosetten, Schloss mit Schlüssel, Höhe 177 cm, Breite 142 cm, Tiefe 59 cm, im Innenbereich auf ein Fach geändert, Zentralkorpus höhenverändert, Kranz im Zuge einer früheren Restaurierung aus teils alten Teilen umgearbeitet, Retuschen, beschädigt Ruf 6.000

Provenienz: Tiroler Privatsammlung; Lit.: F. Colleselli, Tiroler Bauernmöbel, Innsbruck 1974, vgl. S. 116. 129

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at

04.03.2021 - 15:19

Startpreis:
EUR 6.000,-

Alpbacher Bauernschrank, Tirol, 18. Jahrhundert


zweitüriger Zirbenholzkorpus auf losem Sockel, braun und teilweise furnierartig lasiert, mit feldförmig gegliederter Front, kerbgeschnitzter Gitterverzierung, floral, ornamental und in den Feldern mit Blumenvasen bemalt, Kranzfries mit geschnitzten Rosetten, Schloss mit Schlüssel, Höhe 177 cm, Breite 142 cm, Tiefe 59 cm, im Innenbereich auf ein Fach geändert, Zentralkorpus höhenverändert, Kranz im Zuge einer früheren Restaurierung aus teils alten Teilen umgearbeitet, Retuschen, beschädigt Ruf 6.000

Provenienz: Tiroler Privatsammlung; Lit.: F. Colleselli, Tiroler Bauernmöbel, Innsbruck 1974, vgl. S. 116. 129

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst & Antiquitäten
Datum: 04.03.2021 - 15:19
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: Online