Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 195-038774/0011


Italienische Schule, 18. Jahrhundert


Zwei Bilder aus einer Serie wohl der Vier Jahreszeiten: a) Jüngere Frau mit Stock, Schnepfen und Strohhut als Allegorie des Herbstes; b) Bärtiger Mann mti Pelzmütze als Allegorie des Winters; Öl auf Leinwand, doubliert, je ca. 45,5 x 35,5 cm, restauriert, gerahmt Ruf 1.800

Provenienz: Tiroler Privatsammlung

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at

04.03.2021 - 15:14

Startpreis:
EUR 1.600,-

Italienische Schule, 18. Jahrhundert


Zwei Bilder aus einer Serie wohl der Vier Jahreszeiten: a) Jüngere Frau mit Stock, Schnepfen und Strohhut als Allegorie des Herbstes; b) Bärtiger Mann mti Pelzmütze als Allegorie des Winters; Öl auf Leinwand, doubliert, je ca. 45,5 x 35,5 cm, restauriert, gerahmt Ruf 1.800

Provenienz: Tiroler Privatsammlung

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst & Antiquitäten
Datum: 04.03.2021 - 15:14
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: Online