Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 195-037199/0006


Klassizistischer Reisealtar - Hl. Antonius von Padua, Alpenländisch um 1800


Heiliger mit Jesuskind vor Rückenplatte mit Strahlenkranz, Festons und Voluten, grün gefasster Sockel mit integrierter Lade, auf Plinthe mit zwei Prankenfüßen, rückseitige Handhabe, Holz, teils vollplastisch geschnitzt, teils im Relief beschnitzt, alte Gold-, Silber- und Polychromfassung, Gesamtmaße: Höhe ca. 45 cm, Breite ca. 26 cm, Tiefe ca. 26 cm, gebrochen, Teile fehlen, Fassungsfehlstellen, dazu: Strahlenkranz, Holz geschnitzt, Blattvergoldung, Durchmesser ca. 7,5 cm, beschädigt

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at

04.03.2021 - 15:21

Startpreis:
EUR 300,-

Klassizistischer Reisealtar - Hl. Antonius von Padua, Alpenländisch um 1800


Heiliger mit Jesuskind vor Rückenplatte mit Strahlenkranz, Festons und Voluten, grün gefasster Sockel mit integrierter Lade, auf Plinthe mit zwei Prankenfüßen, rückseitige Handhabe, Holz, teils vollplastisch geschnitzt, teils im Relief beschnitzt, alte Gold-, Silber- und Polychromfassung, Gesamtmaße: Höhe ca. 45 cm, Breite ca. 26 cm, Tiefe ca. 26 cm, gebrochen, Teile fehlen, Fassungsfehlstellen, dazu: Strahlenkranz, Holz geschnitzt, Blattvergoldung, Durchmesser ca. 7,5 cm, beschädigt

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst & Antiquitäten
Datum: 04.03.2021 - 15:21
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: Online