Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 52


Christine und Irene Hohenbüchler, substancial, 2020


Bleistift, Buntstift auf Papier, 21 x 29,8 cm, gerahmt

Christine und Irene Hohenbüchler
1964 geboren in Wien, Österreich
Leben und arbeiten in Wien
1997: documenta X (mit Kunstwerkstatt Lienz), Kassel
1999: Österreichischer Pavillon, 48. Biennale di Venezia
Seit 2002 Professur an der TU Wien (Christine Hohenbüchler)
Seit 2011 Professur für Kooperative Strategien, Kunstakademie Münster (Irene Hohenbüchler)

www.martinjanda.at/de/kuenstler/christine-irene-hohenbuechler

09.04.2021 - 17:19

Erzielter Preis: **
EUR 900,-
Startpreis:
EUR 550,-

Christine und Irene Hohenbüchler, substancial, 2020


Bleistift, Buntstift auf Papier, 21 x 29,8 cm, gerahmt

Christine und Irene Hohenbüchler
1964 geboren in Wien, Österreich
Leben und arbeiten in Wien
1997: documenta X (mit Kunstwerkstatt Lienz), Kassel
1999: Österreichischer Pavillon, 48. Biennale di Venezia
Seit 2002 Professur an der TU Wien (Christine Hohenbüchler)
Seit 2011 Professur für Kooperative Strategien, Kunstakademie Münster (Irene Hohenbüchler)

www.martinjanda.at/de/kuenstler/christine-irene-hohenbuechler


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Charity-Auktion Zeitgenössische Kunst zugunsten one world foundation
Datum: 09.04.2021 - 17:19
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.