Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 370


Heilige Maria als Siegerin über die Schlange des Paradises,


welche die Erdkugel umwindet, wohl Deutsch, 19. JahrhundertGelbmetall, gegossen, teils versilbert und mit Blumen graviert, Zepter und Krone mit farbigen Glassteinen, Plinthe, auf ebonisiertem Holzsockel mit Metallornamenten montiert, Höhe ca. 56,5 cm, leicht beschädigt, eine Schraube im Sockel fehlt, Versilberung reduziert, Höhe ca. 56,5 cm Ruf 700

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at

01.04.2021 - 14:10

Schätzwert:
EUR 1.200,- bis EUR 1.500,-
Startpreis:
EUR 700,-

Heilige Maria als Siegerin über die Schlange des Paradises,


welche die Erdkugel umwindet, wohl Deutsch, 19. JahrhundertGelbmetall, gegossen, teils versilbert und mit Blumen graviert, Zepter und Krone mit farbigen Glassteinen, Plinthe, auf ebonisiertem Holzsockel mit Metallornamenten montiert, Höhe ca. 56,5 cm, leicht beschädigt, eine Schraube im Sockel fehlt, Versilberung reduziert, Höhe ca. 56,5 cm Ruf 700

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion
Datum: 01.04.2021 - 14:10
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 23.03. - 01.04.2021