Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 379


Klosterarbeit, Alpenländisch um 1800


Madonna della Seggiola nach Raffael (Palazzo Pitti - Galeria), Porzellanmalerei, hochoval, ca. 7,5 x 6 cm, umgeben von zwei Reliquien: Hl. Sabina und Milch der hl. Jungfrau Maria (cedulae, lateinisch beschriftet), umgeben von farbigen Stoffblüten und Ornamenten, mit Goldfäden umrahmt, ca. 22,5 x 17 cm, in verglastem vergoldeten Kastenrahmen, dieser beschädigt Ruf 360

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at

01.04.2021 - 14:13

Schätzwert:
EUR 700,- bis EUR 800,-
Startpreis:
EUR 360,-

Klosterarbeit, Alpenländisch um 1800


Madonna della Seggiola nach Raffael (Palazzo Pitti - Galeria), Porzellanmalerei, hochoval, ca. 7,5 x 6 cm, umgeben von zwei Reliquien: Hl. Sabina und Milch der hl. Jungfrau Maria (cedulae, lateinisch beschriftet), umgeben von farbigen Stoffblüten und Ornamenten, mit Goldfäden umrahmt, ca. 22,5 x 17 cm, in verglastem vergoldeten Kastenrahmen, dieser beschädigt Ruf 360

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion
Datum: 01.04.2021 - 14:13
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 23.03. - 01.04.2021