Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 380 V


Klosterarbeit, Süddeutsch, um 1800


Der Hl. Franz von Sales übergibt Johanna Franziska von Chantal die Ordensregel, oben Jesus- und Marien-Monogramm, Aquarell auf Papier(?), ca. 10 x 7 cm, gerahmt mit Goldfäden, Perlen, Blüten, mit zahlreichfarbigen Glassteinen und mit Perlen besetzten Zweigen aus Goldstoff, ca. 22,5 x 17 cm, verglast, vergoldeter masseverzierter klassizistischer Holzrahmen, dieser leicht beschädigt Ruf 450

Provenienz:
Hampel, München, 21.6.2002, Los 1518; Österreichische Privatsammlung

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-21

experts-salzburg@dorotheum.at

01.04.2021 - 14:17

Erzielter Preis: **
EUR 832,-
Schätzwert:
EUR 700,- bis EUR 800,-
Startpreis:
EUR 450,-

Klosterarbeit, Süddeutsch, um 1800


Der Hl. Franz von Sales übergibt Johanna Franziska von Chantal die Ordensregel, oben Jesus- und Marien-Monogramm, Aquarell auf Papier(?), ca. 10 x 7 cm, gerahmt mit Goldfäden, Perlen, Blüten, mit zahlreichfarbigen Glassteinen und mit Perlen besetzten Zweigen aus Goldstoff, ca. 22,5 x 17 cm, verglast, vergoldeter masseverzierter klassizistischer Holzrahmen, dieser leicht beschädigt Ruf 450

Provenienz:
Hampel, München, 21.6.2002, Los 1518; Österreichische Privatsammlung

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-21

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion
Datum: 01.04.2021 - 14:17
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 23.03. - 01.04.2021


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.