Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 383 V


Klosterarbeit, Alpenländisch, 1. Hälfte 19. Jahrhundert


Hochovale Reliquien-Tafel mit 27 kreisrund gerahmten angeblichen Reliquien von Jesus, der Hl. Jungfrau Maria und von verschiedenen Heiligen, jeweils eine cedula mit der lateinischen Aufschrift, von Blüten aus Farbglassteinen und von vergoldeten farbigen pflanzenartigen Ornamenten umgeben, ca. 25,5 x 20,5 cm, verglast, Rahmen beschädigt sowie kleine weitere Beschädigungen Ruf 300

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at

01.04.2021 - 14:16

Erzielter Preis: **
EUR 640,-
Schätzwert:
EUR 500,- bis EUR 600,-
Startpreis:
EUR 300,-

Klosterarbeit, Alpenländisch, 1. Hälfte 19. Jahrhundert


Hochovale Reliquien-Tafel mit 27 kreisrund gerahmten angeblichen Reliquien von Jesus, der Hl. Jungfrau Maria und von verschiedenen Heiligen, jeweils eine cedula mit der lateinischen Aufschrift, von Blüten aus Farbglassteinen und von vergoldeten farbigen pflanzenartigen Ornamenten umgeben, ca. 25,5 x 20,5 cm, verglast, Rahmen beschädigt sowie kleine weitere Beschädigungen Ruf 300

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion
Datum: 01.04.2021 - 14:16
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 23.03. - 01.04.2021


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.