Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 436


Oberinntaler Kinderwiege, Tirol, 1. Drittel 19. Jahrhundert


Zirbenholz, türkisgrüner Grundanstrich, mit polychromer Ziermalerei in Form von Kränzen und Girlanden, an den Wangen Jesus- und Mariamonogramm, Höhe ca. 59 cm, Länge ca. 88 cm, Breite ca. 71 cm, Reparaturstelle, 2 Zierknöpfe gebrochen, Altersschäden Ruf 260

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at

01.04.2021 - 14:31

Erzielter Preis: **
EUR 410,-
Schätzwert:
EUR 500,- bis EUR 700,-
Startpreis:
EUR 260,-

Oberinntaler Kinderwiege, Tirol, 1. Drittel 19. Jahrhundert


Zirbenholz, türkisgrüner Grundanstrich, mit polychromer Ziermalerei in Form von Kränzen und Girlanden, an den Wangen Jesus- und Mariamonogramm, Höhe ca. 59 cm, Länge ca. 88 cm, Breite ca. 71 cm, Reparaturstelle, 2 Zierknöpfe gebrochen, Altersschäden Ruf 260

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion
Datum: 01.04.2021 - 14:31
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 23.03. - 01.04.2021


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.