Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 514 V


Paar Augsburger Kerzenleuchter,


um 1720, Georg (Johann) Azwang(er) (Vahrn Tirol 2. Hälfte 17. Jahrhundert, Meister ab 1703 - 1743) um 1720 Silber getrieben, gepunzt, ziseliert, gegossen, dreipassiger Sockel auf gequetschten Laibchenfüßen, vornehmlich floraler Reliefdekor, drei aufgesetzte geflügelte Engelsköpfe mehrfach aufgesetzter Schaft mit Muschelornament, weitere Engelsköpfe und ziselierte Profilornamentik, später aufgesetzte Tropfschale mit Dorn, Höhe ohne Dorn ca. 36 cm, Gewicht ca. 1282 g, Augsburger Stadtmarke 1717 - 1718, Meistermarke, mehrere Druckstellen, Reparatur- und Lötstellen am Schaft, durch Oxidation stark geschwärzt Ruf 1800

Literatur:
H. Seling, "Die Kunst der Augsburger Goldschmiede", Bd. 3, München 1980, S. 298, Nr. 1965

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at

01.04.2021 - 14:55

Erzielter Preis: **
EUR 3.328,-
Schätzwert:
EUR 2.600,- bis EUR 3.500,-
Startpreis:
EUR 1.800,-

Paar Augsburger Kerzenleuchter,


um 1720, Georg (Johann) Azwang(er) (Vahrn Tirol 2. Hälfte 17. Jahrhundert, Meister ab 1703 - 1743) um 1720 Silber getrieben, gepunzt, ziseliert, gegossen, dreipassiger Sockel auf gequetschten Laibchenfüßen, vornehmlich floraler Reliefdekor, drei aufgesetzte geflügelte Engelsköpfe mehrfach aufgesetzter Schaft mit Muschelornament, weitere Engelsköpfe und ziselierte Profilornamentik, später aufgesetzte Tropfschale mit Dorn, Höhe ohne Dorn ca. 36 cm, Gewicht ca. 1282 g, Augsburger Stadtmarke 1717 - 1718, Meistermarke, mehrere Druckstellen, Reparatur- und Lötstellen am Schaft, durch Oxidation stark geschwärzt Ruf 1800

Literatur:
H. Seling, "Die Kunst der Augsburger Goldschmiede", Bd. 3, München 1980, S. 298, Nr. 1965

Experte: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-27

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion
Datum: 01.04.2021 - 14:55
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 23.03. - 01.04.2021


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.