Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 83


Humpen, Creussen um 1720,


Steinzeug, braune Salzglasur, die leicht gebauchte Wandung mit drei Feldern mit weiblichem und männlichem Profilporträt bzw. Maskaron, umrahmt von Putti und Hirschen, zwischen den Feldern Maskarons, leicht ausgestellter Fuß, Zinndeckel und -standring, Höhe ohne Deckel 18 cm, Gesamthöhe 23,5 cm, (Hr)

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at

12.04.2021 - 15:17

Erzielter Preis: **
EUR 8.960,-
Startpreis:
EUR 1.500,-

Humpen, Creussen um 1720,


Steinzeug, braune Salzglasur, die leicht gebauchte Wandung mit drei Feldern mit weiblichem und männlichem Profilporträt bzw. Maskaron, umrahmt von Putti und Hirschen, zwischen den Feldern Maskarons, leicht ausgestellter Fuß, Zinndeckel und -standring, Höhe ohne Deckel 18 cm, Gesamthöhe 23,5 cm, (Hr)

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Asiatika, Antiquitäten und Möbel
Datum: 12.04.2021 - 15:17
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.