Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 133


Eisenkunstguss Collier,


Gießerei Glanz, Wien um 1830 -40, Collier mit Kreuzanhänger und zwei Schließen in Form zweier verschlungener Hände, durchbrochene, stilisierte gotische Formen und Blattranken, zwei Reparaturstellen sowie ein Stecker einer Schließe ergänzt, (MC)

Vergleiche:
Hans Schell Collection, Graz: Schmuck und andere Kostbarkeiten aus Eisenkunstguss, Weiz 2000, S. 22 Abb. 10: das Armband weist die gleichen Zwischenstücke auf, S. 54 Abb. 61: Mustertafel der Gießerei Glanz, Wien;

Expertin: Christine Masser Christine Masser
+43-1-515 60-331

christine.masser@dorotheum.at

12.04.2021 - 15:28

Erzielter Preis: **
EUR 2.176,-
Startpreis:
EUR 300,-

Eisenkunstguss Collier,


Gießerei Glanz, Wien um 1830 -40, Collier mit Kreuzanhänger und zwei Schließen in Form zweier verschlungener Hände, durchbrochene, stilisierte gotische Formen und Blattranken, zwei Reparaturstellen sowie ein Stecker einer Schließe ergänzt, (MC)

Vergleiche:
Hans Schell Collection, Graz: Schmuck und andere Kostbarkeiten aus Eisenkunstguss, Weiz 2000, S. 22 Abb. 10: das Armband weist die gleichen Zwischenstücke auf, S. 54 Abb. 61: Mustertafel der Gießerei Glanz, Wien;

Expertin: Christine Masser Christine Masser
+43-1-515 60-331

christine.masser@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Asiatika, Antiquitäten und Möbel
Datum: 12.04.2021 - 15:28
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.