Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 167


Klosterarbeit, Vision des Hl. Antonius,


alpenländisch Ende 18. Jh., Gesichter und Hände Gouache auf Papier oder Pergament, Gewänder und Hintergrund Kollage aus verschiedenen teils farbig gehöhten Seidenstoffen und Goldborten, alt gerahmt hinter Glas, Rahmen Holz vergoldet mit Papierblumen in den Ecken und ornamentale Metallauflagen(diese fehlen teils), 25 x 33,5 cm, Altersschäden, (MC)

Expertin: Christine Masser Christine Masser
+43-1-515 60-331

christine.masser@dorotheum.at

12.04.2021 - 15:27

Startpreis:
EUR 240,-

Klosterarbeit, Vision des Hl. Antonius,


alpenländisch Ende 18. Jh., Gesichter und Hände Gouache auf Papier oder Pergament, Gewänder und Hintergrund Kollage aus verschiedenen teils farbig gehöhten Seidenstoffen und Goldborten, alt gerahmt hinter Glas, Rahmen Holz vergoldet mit Papierblumen in den Ecken und ornamentale Metallauflagen(diese fehlen teils), 25 x 33,5 cm, Altersschäden, (MC)

Expertin: Christine Masser Christine Masser
+43-1-515 60-331

christine.masser@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Asiatika, Antiquitäten und Möbel
Datum: 12.04.2021 - 15:27
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online