Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 222


Fassadenschrank


Raum Ulm/ Süddeutsch, ursprünglich 2. Hälfte 17. Jahrhundert, teilbarer Nadelholzkorpus, frontseitig mit Blumenesche furniert, sowie mit Nuss und verschiedenen heimischen Edelhölzern marketiert, mattiert, feine Schnitzapplikationen und Zierleisten, insges. 4 Türen, originales Schloß, Schlüssel, profilierter loser Kranz, Rückwand mit Stempel COLLECTION PRIVEE DE S. A. I. & R L'ARCHIDUC FRANCOIS-JOSEPH, 230 x 212 x 70 cm, im Zuge einer zurückliegenden Restaurierung im Sockelbereich verändert, Teile ergänzt, Alters- und Gebrauchsspuren.(MIN)

Provenienz:
Ehemals aus dem Besitz Erzherzog Franz Josef

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

12.04.2021 - 15:36

Startpreis:
EUR 9.000,-

Fassadenschrank


Raum Ulm/ Süddeutsch, ursprünglich 2. Hälfte 17. Jahrhundert, teilbarer Nadelholzkorpus, frontseitig mit Blumenesche furniert, sowie mit Nuss und verschiedenen heimischen Edelhölzern marketiert, mattiert, feine Schnitzapplikationen und Zierleisten, insges. 4 Türen, originales Schloß, Schlüssel, profilierter loser Kranz, Rückwand mit Stempel COLLECTION PRIVEE DE S. A. I. & R L'ARCHIDUC FRANCOIS-JOSEPH, 230 x 212 x 70 cm, im Zuge einer zurückliegenden Restaurierung im Sockelbereich verändert, Teile ergänzt, Alters- und Gebrauchsspuren.(MIN)

Provenienz:
Ehemals aus dem Besitz Erzherzog Franz Josef

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Asiatika, Antiquitäten und Möbel
Datum: 12.04.2021 - 15:36
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online