Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 270


Imposante Salonvitrine,


Erzeugnis der Firma Bothe & Ehrmann J. W. Müller AG, Schlossgasse 14 in Wien, 1/3 20. Jahrhundert, in hoher handwerklicher Qualität gefertigter Hart- und Weichholzkorpus, nussfurniert, mit Ahorn und verschiedenen Edelhölzern würfelartig sowie ornamental und in Form von Vögel marketiert, mit zahlreichen Schnitzapplikationen in Form von Blätter und Engelsköpfen geziert, teilweise goldgefasst, geschweift gearbeitete Front mit zwei vollen und zwei verglasten Türen, profilierter gesprengter Kranz mit Gitterdekor, 240 x 141 x 57 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, kleine Schnitzteile fehlen. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

12.04.2021 - 15:46

Erzielter Preis: **
EUR 3.840,-
Startpreis:
EUR 2.800,-

Imposante Salonvitrine,


Erzeugnis der Firma Bothe & Ehrmann J. W. Müller AG, Schlossgasse 14 in Wien, 1/3 20. Jahrhundert, in hoher handwerklicher Qualität gefertigter Hart- und Weichholzkorpus, nussfurniert, mit Ahorn und verschiedenen Edelhölzern würfelartig sowie ornamental und in Form von Vögel marketiert, mit zahlreichen Schnitzapplikationen in Form von Blätter und Engelsköpfen geziert, teilweise goldgefasst, geschweift gearbeitete Front mit zwei vollen und zwei verglasten Türen, profilierter gesprengter Kranz mit Gitterdekor, 240 x 141 x 57 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, kleine Schnitzteile fehlen. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Asiatika, Antiquitäten und Möbel
Datum: 12.04.2021 - 15:46
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.