Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 271


Speisezimmer- bzw. Vergrößerungstisch,


Erzeugnis der Firma Bothe & EhrmannJ. W. Müller AG, Schlossgasse 14 in Wien, 1/3 20. Jahrhundert, Nuss- und Hartholz, teilweise nussfurniert, in Form eines weintraubenessenden Mannes und Weinblätter beschnitzt, teilweise goldgefasst, durchbrochen gearbeitete mit Ahorn in feiner Qualität marketierte Stegverbindung, profiliert gearbeiteter Zargenbereich, bordürenartig furnierte Platte, 79 x 175 x 125 cm, ausziehbar auf 475 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, Platte leicht fleckig. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

12.04.2021 - 15:44

Startpreis:
EUR 2.000,-

Speisezimmer- bzw. Vergrößerungstisch,


Erzeugnis der Firma Bothe & EhrmannJ. W. Müller AG, Schlossgasse 14 in Wien, 1/3 20. Jahrhundert, Nuss- und Hartholz, teilweise nussfurniert, in Form eines weintraubenessenden Mannes und Weinblätter beschnitzt, teilweise goldgefasst, durchbrochen gearbeitete mit Ahorn in feiner Qualität marketierte Stegverbindung, profiliert gearbeiteter Zargenbereich, bordürenartig furnierte Platte, 79 x 175 x 125 cm, ausziehbar auf 475 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, Platte leicht fleckig. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Asiatika, Antiquitäten und Möbel
Datum: 12.04.2021 - 15:44
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online