Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 273


Ungewöhnlich großer Schrank im Barockstil,


1. Viertel 20. Jh., horizontal mittels Schraubverbindung zerlegbare doppelgeschoßige Hart- bzw. Weichholzkonstruktion, vornehmlich mit Nuss- und weiteren Obsthölzern in Feld- und Bandwerkform marketiert, profilierter Kranz und Sockel, Pilasterlisenen mit goldgefasstem Kapitell- und Volutendekor, ca. 325 x 395 x 83 cm, 8 Schiebetüren, Inneneinrichtung mittels späterer Weich- u. Pressholzplatten ausgeführt, Messingstangen zum Hängen, seitliche Abschlüsse in späterer Zeit nachfurniert, div. Holzteile fehlen, Alters- und Gebrauchsspuren, sowie Malreste auf linker Seite. (DOC)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

12.04.2021 - 15:44

Erzielter Preis: **
EUR 2.560,-
Startpreis:
EUR 2.000,-

Ungewöhnlich großer Schrank im Barockstil,


1. Viertel 20. Jh., horizontal mittels Schraubverbindung zerlegbare doppelgeschoßige Hart- bzw. Weichholzkonstruktion, vornehmlich mit Nuss- und weiteren Obsthölzern in Feld- und Bandwerkform marketiert, profilierter Kranz und Sockel, Pilasterlisenen mit goldgefasstem Kapitell- und Volutendekor, ca. 325 x 395 x 83 cm, 8 Schiebetüren, Inneneinrichtung mittels späterer Weich- u. Pressholzplatten ausgeführt, Messingstangen zum Hängen, seitliche Abschlüsse in späterer Zeit nachfurniert, div. Holzteile fehlen, Alters- und Gebrauchsspuren, sowie Malreste auf linker Seite. (DOC)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Asiatika, Antiquitäten und Möbel
Datum: 12.04.2021 - 15:44
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.