Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 431


Österreichische Trabanten-Partisane, Mitte 18. Jahrhundert


Ca. 22 cm lange Schmiedeeisen Klinge mit Mittelgrad, blattförmig erweitert, beidseitige Ätzgravur mit bekröntem Doppeladler sowie den ligierten Initialen MT und CFI für Maria Theresia von Österreich (1717-1780) und Franz Stephan von Lothringen, römisch-deutscher Kaiser (1708-1765), Reste von Vergoldung, über Tülle an ca. 135 cm langer Holzstange mit Metallabschluss montiert, Gesamtlänge ca. 167 cm, Altersspuren (SLS) Ruf 400

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

04.05.2021 - 16:16

Erzielter Preis: **
EUR 576,-
Schätzwert:
EUR 800,- bis EUR 1.200,-
Startpreis:
EUR 400,-

Österreichische Trabanten-Partisane, Mitte 18. Jahrhundert


Ca. 22 cm lange Schmiedeeisen Klinge mit Mittelgrad, blattförmig erweitert, beidseitige Ätzgravur mit bekröntem Doppeladler sowie den ligierten Initialen MT und CFI für Maria Theresia von Österreich (1717-1780) und Franz Stephan von Lothringen, römisch-deutscher Kaiser (1708-1765), Reste von Vergoldung, über Tülle an ca. 135 cm langer Holzstange mit Metallabschluss montiert, Gesamtlänge ca. 167 cm, Altersspuren (SLS) Ruf 400

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion
Datum: 04.05.2021 - 16:16
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 22.04. - 04.05.2021


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.