Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 320 +


Louis XVI-Wandspiegel,


Schweiz, M. FUNK in Bern ca. 1780 zugeschrieben, profilierter Holzrahmen goldgefasst, Perlstab- u. Rillendekor, floraler Schnitzaufsatz, spätere Spiegeltafel im Facettenschliff, ca. 114 x 67 cm, Altersspuren und Blindstellen i. Spiegel. (DOC)

Erworben ca. 1973 bei der Auflösung des Hausinventars der Fam. Vischer, dessen Familienzweig in Basel erloschen ist.

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

27.04.2021 - 15:46

Startpreis:
EUR 1.000,-

Louis XVI-Wandspiegel,


Schweiz, M. FUNK in Bern ca. 1780 zugeschrieben, profilierter Holzrahmen goldgefasst, Perlstab- u. Rillendekor, floraler Schnitzaufsatz, spätere Spiegeltafel im Facettenschliff, ca. 114 x 67 cm, Altersspuren und Blindstellen i. Spiegel. (DOC)

Erworben ca. 1973 bei der Auflösung des Hausinventars der Fam. Vischer, dessen Familienzweig in Basel erloschen ist.

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: L’Art de Vivre - Collection Dr. Alain Gruber
Datum: 27.04.2021 - 15:46
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online