Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 325 +


Barock- Fußhocker,


Schweiz Mitte 18. Jh., ornamenttal rocaillen-förmig beschnitztes Holzgestell mit geschweifter Zarge, hellblau gefasst, goldstaffiert, spätere abnehmbare rote Tapezierung (Tassinari & Chatel/Lyon), ca. 24 x 51 x 40 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, stellenweise Fassungsfehlstellen. (DOC)

Provenienz:
ehem. „Weisses Haus“ in Basel

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

27.04.2021 - 15:48

Startpreis:
EUR 200,-

Barock- Fußhocker,


Schweiz Mitte 18. Jh., ornamenttal rocaillen-förmig beschnitztes Holzgestell mit geschweifter Zarge, hellblau gefasst, goldstaffiert, spätere abnehmbare rote Tapezierung (Tassinari & Chatel/Lyon), ca. 24 x 51 x 40 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, stellenweise Fassungsfehlstellen. (DOC)

Provenienz:
ehem. „Weisses Haus“ in Basel

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: L’Art de Vivre - Collection Dr. Alain Gruber
Datum: 27.04.2021 - 15:48
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online