Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 346 +


Kleiner Louis XV-Sessel,


Montbéliard oder NOGARET (Lyon) Mitte 18. Jh., Nuss-holzgestell auf geschweiften Beinen mit ornamentalem Schnitzdekor, rohrgeflechtbespannter Sitz und Lehne, zuzügl. Sitzpolster, Lehnhöhe ca. 89 cm, Sitzhöhe (o. Sitz-polster) ca. 44 cm, gepfl. Zustand. (DOC)

Papieretikett auf inliegender Zarge mit Hinweis, dass MARIE LOUISE v. ÖSTERREICH (2. Frau Napoleons I.) auf dem Weg von Paris nach Wien in Basel auf diesem Armsessel gesessen ist.

Provenienz:
ehem. „Weisses Haus“ in Basel

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

27.04.2021 - 15:55

Startpreis:
EUR 150,-

Kleiner Louis XV-Sessel,


Montbéliard oder NOGARET (Lyon) Mitte 18. Jh., Nuss-holzgestell auf geschweiften Beinen mit ornamentalem Schnitzdekor, rohrgeflechtbespannter Sitz und Lehne, zuzügl. Sitzpolster, Lehnhöhe ca. 89 cm, Sitzhöhe (o. Sitz-polster) ca. 44 cm, gepfl. Zustand. (DOC)

Papieretikett auf inliegender Zarge mit Hinweis, dass MARIE LOUISE v. ÖSTERREICH (2. Frau Napoleons I.) auf dem Weg von Paris nach Wien in Basel auf diesem Armsessel gesessen ist.

Provenienz:
ehem. „Weisses Haus“ in Basel

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: L’Art de Vivre - Collection Dr. Alain Gruber
Datum: 27.04.2021 - 15:55
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online