Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 9


Österreichische Trabantenkuse,


Periode Kaiser Leopold I. (1658-1705), 58 cm lange Rückenklinge mit ca. 23 cm langer Rückenschneide, an der Basis 10 cm breit, geätzt und vergoldet mit Ranken und Girlande, dem kaiserlichen Doppeladler, der Jahreszahl 1666 und der gekrönten Initiale LI, gegenüber ebenfalls die gekrönte Initiale sowie ein Lorbeerkranz mit Reichsapfel, dem Auge Gottes und zwei aus den Wolken ragenden, mit Schwertern bewehrten Armen, die ca. 11 cm lange konisch-quadratische Tülle ebenfalls graviert, 31 cm langer achtkantiger Schaft mit eisernen Zierstiften und ca. 30 cm langen Federn mit Strichgravur, Spitze etwas verbogen, fleckig, Vergoldung z. T. abgerieben, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

28.04.2021 - 10:01

Startpreis:
EUR 3.000,-

Österreichische Trabantenkuse,


Periode Kaiser Leopold I. (1658-1705), 58 cm lange Rückenklinge mit ca. 23 cm langer Rückenschneide, an der Basis 10 cm breit, geätzt und vergoldet mit Ranken und Girlande, dem kaiserlichen Doppeladler, der Jahreszahl 1666 und der gekrönten Initiale LI, gegenüber ebenfalls die gekrönte Initiale sowie ein Lorbeerkranz mit Reichsapfel, dem Auge Gottes und zwei aus den Wolken ragenden, mit Schwertern bewehrten Armen, die ca. 11 cm lange konisch-quadratische Tülle ebenfalls graviert, 31 cm langer achtkantiger Schaft mit eisernen Zierstiften und ca. 30 cm langen Federn mit Strichgravur, Spitze etwas verbogen, fleckig, Vergoldung z. T. abgerieben, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 28.04.2021 - 10:01
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online