Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 202


Kopfjägerschwert - Mandau,


Indonesien, 19. Jh., 42,5 cm lange Klinge mit keilförmigem Querschnitt, deutliche Schmiedemarken, etwas narbig, Griffstück aus Weißmetall in Form einer hockenden Götterfigur, angeknüpftes Haarbüschel, Hartholzscheide mit Mundstück und Schuh aus silberfarbenem Metall, der Holzteil mit zwölf Messingbändern überfangen, der untere Scheidenabschluss fehlt, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

28.04.2021 - 10:33

Startpreis:
EUR 140,-

Kopfjägerschwert - Mandau,


Indonesien, 19. Jh., 42,5 cm lange Klinge mit keilförmigem Querschnitt, deutliche Schmiedemarken, etwas narbig, Griffstück aus Weißmetall in Form einer hockenden Götterfigur, angeknüpftes Haarbüschel, Hartholzscheide mit Mundstück und Schuh aus silberfarbenem Metall, der Holzteil mit zwölf Messingbändern überfangen, der untere Scheidenabschluss fehlt, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 28.04.2021 - 10:33
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online