Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 390


Jugend - Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben,


2 gebundene Halb-Jahrgänge (1915 Nummern 1-26) sowie 1917 (Nummern 27-52), vor allem Thematik des Ersten Weltkrieges, 'Jugend' war eine von Georg Hirth und Fritz von Ostini gegründete Kunst- und Literaturzeitschrift, die von 1896 bis 1940 in München erschien und Namensgebend für den 'Jugendstil' war, selten und gesucht, dazu das Zigarettenbilder-Album 'Der Weltkrieg 1914-18', 30er-Jahre, alle 270 Bilder vorhanden, alle Zustand II, (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

28.04.2021 - 11:05

Startpreis:
EUR 320,-

Jugend - Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben,


2 gebundene Halb-Jahrgänge (1915 Nummern 1-26) sowie 1917 (Nummern 27-52), vor allem Thematik des Ersten Weltkrieges, 'Jugend' war eine von Georg Hirth und Fritz von Ostini gegründete Kunst- und Literaturzeitschrift, die von 1896 bis 1940 in München erschien und Namensgebend für den 'Jugendstil' war, selten und gesucht, dazu das Zigarettenbilder-Album 'Der Weltkrieg 1914-18', 30er-Jahre, alle 270 Bilder vorhanden, alle Zustand II, (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 28.04.2021 - 11:05
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online