Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 391


Julius v. Blaas


(Albano Laziale 1845-1922 Bad Hall, italienisch-österreichischer Historien-, Tier-, Genre- und Schlachtenmaler), Ölgemälde darstellend Erzherzog Otto (1865 Graz - 1906 Wien, jüngerer Bruder von Thronfolger Franz Ferdinand und Vater von Kaiser Karl) in der Uniform eines k. u. k. Ulanen-Oberleutnants zu Pferd um 1916, Öl auf Holz, bezeichnet 'Februar 1916', ohne Signatur, Ulanen-Oberleutnant in der Ulanka mit schwarzer steifer Kappe, Pelzulanka, alter, ebonisierter Holzrahmen mit innerer Goldleiste, 33 x 44 cm, auf rückseitiger Papierabdeckung gestempelt 'Nachlass Julius von Blaas', qualitätsvolles Alterswerk des Künstlers, Zustand I- (leicht reinigungsbedürftig) (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

28.04.2021 - 11:05

Erzielter Preis: **
EUR 2.048,-
Startpreis:
EUR 950,-

Julius v. Blaas


(Albano Laziale 1845-1922 Bad Hall, italienisch-österreichischer Historien-, Tier-, Genre- und Schlachtenmaler), Ölgemälde darstellend Erzherzog Otto (1865 Graz - 1906 Wien, jüngerer Bruder von Thronfolger Franz Ferdinand und Vater von Kaiser Karl) in der Uniform eines k. u. k. Ulanen-Oberleutnants zu Pferd um 1916, Öl auf Holz, bezeichnet 'Februar 1916', ohne Signatur, Ulanen-Oberleutnant in der Ulanka mit schwarzer steifer Kappe, Pelzulanka, alter, ebonisierter Holzrahmen mit innerer Goldleiste, 33 x 44 cm, auf rückseitiger Papierabdeckung gestempelt 'Nachlass Julius von Blaas', qualitätsvolles Alterswerk des Künstlers, Zustand I- (leicht reinigungsbedürftig) (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 28.04.2021 - 11:05
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.