Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 139-107775/0001


Porzellan-Bild mit Weichnachts-Darstellung,


oktogonale Wandung mit reliefierter farbiger Krippenszene im Stall, das Jesuskind liegt in der Wiege, dahinter ein Engel, seitlich sitzt Maria mit Spindel und Spinnrocken, im Hintergrund 3 Engeln und Brunnen, links Josef als Zimmermann an der Arbeit, 2-facher oktogonaler Holzrahmen mit Wellenschliffen, Gelbmetallplatten mit reliefierten Blütenzweigen und 8 Scheinsteinen, verbunden mit 8 Halterungen, darin 8 halbplastische Frauenköpfe mit dem Blick zum Jesuskind, 32,5 x 28 cm, Italien, unterglasurblaue Neapelmarke 2. Hälfte 19. Jh.,(Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

12.05.2021 - 15:01

Startpreis:
EUR 700,-

Porzellan-Bild mit Weichnachts-Darstellung,


oktogonale Wandung mit reliefierter farbiger Krippenszene im Stall, das Jesuskind liegt in der Wiege, dahinter ein Engel, seitlich sitzt Maria mit Spindel und Spinnrocken, im Hintergrund 3 Engeln und Brunnen, links Josef als Zimmermann an der Arbeit, 2-facher oktogonaler Holzrahmen mit Wellenschliffen, Gelbmetallplatten mit reliefierten Blütenzweigen und 8 Scheinsteinen, verbunden mit 8 Halterungen, darin 8 halbplastische Frauenköpfe mit dem Blick zum Jesuskind, 32,5 x 28 cm, Italien, unterglasurblaue Neapelmarke 2. Hälfte 19. Jh.,(Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 12.05.2021 - 15:01
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online