Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 139-105602/0188


Hiroshige (1797-1858


Fuchu, Abekawa(Die Station Fuchu am Fluss Abe), Blatt 20 aus der Serie:"Tokaido Gojusan-tsugi no uchi"(Die 53 Stationen des Tokaido, auch genannte der Große Tokdaido, nishiki-e, signiert Hiroshige ga, Verleger Takenouchi Magohachi (Hoeido), Zensursiegel kiwame (hier nicht sichtbar, da linker Rand beschnitten), datiert ca. 1833-34 (Tenpo 4-5). Das vorliegende Blatt scheint eine leicht spätere Version des Blattes aus der Tokyo Metro Library No. 061C003-020 zu sein. Auf dem mitleren Bergrücken des vorderen Berges ist der ähnliche ausparende helle Punkt erkennbar, der weiße Aussparungsreifen im mittleren Bergkamm im Hintergrund erkennbar sowie auch eine vergleichbare Stelle auf der Schulter des Mannes ganz links im Bild, beide Blätter zeigen ein ähnliches bokashi, Mittelburg sichtbar, dieser l. bräunlich, linker und rechter Rand stärker, der untere Rand ein wenig und der obere Rand gar nicht beschnitten, 24,5 x 35,2 cm,(CT)

17.05.2021 - 15:24

Startpreis:
EUR 700,-

Hiroshige (1797-1858


Fuchu, Abekawa(Die Station Fuchu am Fluss Abe), Blatt 20 aus der Serie:"Tokaido Gojusan-tsugi no uchi"(Die 53 Stationen des Tokaido, auch genannte der Große Tokdaido, nishiki-e, signiert Hiroshige ga, Verleger Takenouchi Magohachi (Hoeido), Zensursiegel kiwame (hier nicht sichtbar, da linker Rand beschnitten), datiert ca. 1833-34 (Tenpo 4-5). Das vorliegende Blatt scheint eine leicht spätere Version des Blattes aus der Tokyo Metro Library No. 061C003-020 zu sein. Auf dem mitleren Bergrücken des vorderen Berges ist der ähnliche ausparende helle Punkt erkennbar, der weiße Aussparungsreifen im mittleren Bergkamm im Hintergrund erkennbar sowie auch eine vergleichbare Stelle auf der Schulter des Mannes ganz links im Bild, beide Blätter zeigen ein ähnliches bokashi, Mittelburg sichtbar, dieser l. bräunlich, linker und rechter Rand stärker, der untere Rand ein wenig und der obere Rand gar nicht beschnitten, 24,5 x 35,2 cm,(CT)


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Asiatische Kunst
Datum: 17.05.2021 - 15:24
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online