Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 1061


“Vue du St. Veit, pres de Schoenbrunn”, Vedutentasse mit Untertasse,


Porzellan, zylindrische Wandung mit breitem goldenen Innenrand und weißem Fond, außen feine und breite Goldränder, glanzgoldene Spitzfelder mit mattgold gemalten Akanthusblättern, matter peridotgrüner Fond mit dunkelgrünen Blattzweigen und braunen Ästen, Reserve mit farbig gemalter Ansicht, unterseitig bezeichnet, kantiger gold gehöhter Henkel mit Blatt- und Konsolenende, Höhe 6 cm, Dm. 13,5 cm, ergänzte Untertasse mit sehr ähnlichem Dekor
Wien, kaiserliche Manufaktur, unterglasurblauer Bindenschild, Jahreszahl 1811, 1811, Weissdrehernr. 9 Franz Mohr 1799–1829, Nr. 49 Franz Riedler 1793–1830, Goldmalernr. 155 Josef Kürner 1804–1838 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

02.06.2021 - 16:00

Schätzwert:
EUR 1.200,- bis EUR 1.800,-

“Vue du St. Veit, pres de Schoenbrunn”, Vedutentasse mit Untertasse,


Porzellan, zylindrische Wandung mit breitem goldenen Innenrand und weißem Fond, außen feine und breite Goldränder, glanzgoldene Spitzfelder mit mattgold gemalten Akanthusblättern, matter peridotgrüner Fond mit dunkelgrünen Blattzweigen und braunen Ästen, Reserve mit farbig gemalter Ansicht, unterseitig bezeichnet, kantiger gold gehöhter Henkel mit Blatt- und Konsolenende, Höhe 6 cm, Dm. 13,5 cm, ergänzte Untertasse mit sehr ähnlichem Dekor
Wien, kaiserliche Manufaktur, unterglasurblauer Bindenschild, Jahreszahl 1811, 1811, Weissdrehernr. 9 Franz Mohr 1799–1829, Nr. 49 Franz Riedler 1793–1830, Goldmalernr. 155 Josef Kürner 1804–1838 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel und Antiquitäten
Datum: 02.06.2021 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 27.05. - 02.06.2021