Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 7 -


Alfred Kubin *


(Leitmeritz 1877–1959 Zwickledt)
Seltsame Fahrt, um 1900, signiert, A Kubin, Trockenstempel Gauss, Tusche, Kohle, Aquarell mit Spritztechnik auf Papier, 20,5 x 24,9 cm, gerahmt

Publiziert:
Alfred Kubin 1877-1959, Frühe Aquarelle und Zeichnungen, Ausst.-Kat. Galerie Ariadne, Wien, 1973-1974, Nr. 27
Tobias G. Natter, Die Sammlung Eisenberger, Wien, 1998, S. 107

Provenienz:
Sammlung Gauss
Galerie Ariadne, Wien
Jenö Eisenberger, Wien
im Kinsky, 2. März 2010, Los 38

„Der ganze sogenannte Pessimismus, der Hohn, Haß, Verachtung, Ekel ist nur Vordergrundsmaskerade. Tiefer erblickte ich das Wunder, daß das Grauen herrlich ist, daß der Abgrund ewig lockend ist, voll Myriaden Rätsel endloser Lust, Überschwang und Reichtümer.“

Alfred Kubin 1921

Expertin: Mag. Elke Königseder Mag. Elke Königseder
+43-1-515 60-358

elke.koenigseder@dorotheum.at

22.06.2021 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 108.112,-
Schätzwert:
EUR 70.000,- bis EUR 100.000,-

Alfred Kubin *


(Leitmeritz 1877–1959 Zwickledt)
Seltsame Fahrt, um 1900, signiert, A Kubin, Trockenstempel Gauss, Tusche, Kohle, Aquarell mit Spritztechnik auf Papier, 20,5 x 24,9 cm, gerahmt

Publiziert:
Alfred Kubin 1877-1959, Frühe Aquarelle und Zeichnungen, Ausst.-Kat. Galerie Ariadne, Wien, 1973-1974, Nr. 27
Tobias G. Natter, Die Sammlung Eisenberger, Wien, 1998, S. 107

Provenienz:
Sammlung Gauss
Galerie Ariadne, Wien
Jenö Eisenberger, Wien
im Kinsky, 2. März 2010, Los 38

„Der ganze sogenannte Pessimismus, der Hohn, Haß, Verachtung, Ekel ist nur Vordergrundsmaskerade. Tiefer erblickte ich das Wunder, daß das Grauen herrlich ist, daß der Abgrund ewig lockend ist, voll Myriaden Rätsel endloser Lust, Überschwang und Reichtümer.“

Alfred Kubin 1921

Expertin: Mag. Elke Königseder Mag. Elke Königseder
+43-1-515 60-358

elke.koenigseder@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Moderne
Datum: 22.06.2021 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.06. - 22.06.2021


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.