Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 25


Giulio D’Anna *


(Villarosa 1908–1978 Messina)
Paesaggio simultaneo + Aereo Caproni e treno, um 1927/28, signiert G. D'Anna Futurista, Tempera und Papiercollage auf Karton, 59,5 x 83 cm, gerahmt

Zu diesem Werk liegt ein Fotozertifikat vom Archivio Storico Futuristi Siciliani, Palermo, vor.

Provenienz:
Privatsammlung, Rom

Ausgestellt:
Mailand, Galleria Artecentro, Un Mondo fantastico: Giulio D'Anna e Sibo, kuratiert von A. Lattuada, 10. Oktober - 30. November 2019 (S. 52 mit Abb.)

„Paesaggio simultaneo + Aereo Caproni e treno“
ist eines der bedeutendsten Werke des Künstlers über die Wiedergeburt von Messina und deren Umgebung, die 1908 durch ein schreckliches Erdbeben verwüstet wurde. Die sich selbst regenerierende Natur wird durch den wiederhergestellten Baum symbolisiert. Der Zug symbolisiert die Kommunikation und die Wiederaufnahme des Transports, und das Flugzeug, das durch den Himmel in Richtung Sonne rast, verkörpert die Technologie, die Geschwindigkeit und den Optimismus, mit dem der Mensch in die Zukunft blickt.
(S. Carbone)

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it

22.06.2021 - 16:00

Schätzwert:
EUR 15.000,- bis EUR 20.000,-

Giulio D’Anna *


(Villarosa 1908–1978 Messina)
Paesaggio simultaneo + Aereo Caproni e treno, um 1927/28, signiert G. D'Anna Futurista, Tempera und Papiercollage auf Karton, 59,5 x 83 cm, gerahmt

Zu diesem Werk liegt ein Fotozertifikat vom Archivio Storico Futuristi Siciliani, Palermo, vor.

Provenienz:
Privatsammlung, Rom

Ausgestellt:
Mailand, Galleria Artecentro, Un Mondo fantastico: Giulio D'Anna e Sibo, kuratiert von A. Lattuada, 10. Oktober - 30. November 2019 (S. 52 mit Abb.)

„Paesaggio simultaneo + Aereo Caproni e treno“
ist eines der bedeutendsten Werke des Künstlers über die Wiedergeburt von Messina und deren Umgebung, die 1908 durch ein schreckliches Erdbeben verwüstet wurde. Die sich selbst regenerierende Natur wird durch den wiederhergestellten Baum symbolisiert. Der Zug symbolisiert die Kommunikation und die Wiederaufnahme des Transports, und das Flugzeug, das durch den Himmel in Richtung Sonne rast, verkörpert die Technologie, die Geschwindigkeit und den Optimismus, mit dem der Mensch in die Zukunft blickt.
(S. Carbone)

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Moderne
Datum: 22.06.2021 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.06. - 22.06.2021