Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 111 -


Aristide Maillol


(Banyuls-sur-Mer 1861–1944 Marly-le-Roy)
Étude pour la Sculpture Centrale des trois Nymphes, 1930, Monogrammstempel, Kreide auf Velinpapier, 34,5 x 26,8 cm, gerahmt

Fotozertifikat:
Dina Vierny, Paris, 29. April 1985
Die vorliegende Arbeit ist im Aristide Maillol Archiv unter Nr. 1808 registriert.

Provenienz:
Pieter Coray Galleria, Lugano

Ausgestellt:
London, Frith Street Gallery, From Figure to Object: A Century of Sculptors Drawings, 12. September – 02. November 1996

Expertin: Dr. Petra Maria Schäpers Dr. Petra Maria Schäpers
+49-211-210 77 47

petra.schaepers@dorotheum.de

22.06.2021 - 16:00

Schätzwert:
EUR 6.000,- bis EUR 6.500,-

Aristide Maillol


(Banyuls-sur-Mer 1861–1944 Marly-le-Roy)
Étude pour la Sculpture Centrale des trois Nymphes, 1930, Monogrammstempel, Kreide auf Velinpapier, 34,5 x 26,8 cm, gerahmt

Fotozertifikat:
Dina Vierny, Paris, 29. April 1985
Die vorliegende Arbeit ist im Aristide Maillol Archiv unter Nr. 1808 registriert.

Provenienz:
Pieter Coray Galleria, Lugano

Ausgestellt:
London, Frith Street Gallery, From Figure to Object: A Century of Sculptors Drawings, 12. September – 02. November 1996

Expertin: Dr. Petra Maria Schäpers Dr. Petra Maria Schäpers
+49-211-210 77 47

petra.schaepers@dorotheum.de


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Moderne
Datum: 22.06.2021 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.06. - 22.06.2021