Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 123


Giorgio de Chirico *


(Volos, Griechenland 1888–1978 Rom)
Il Trovatore, 1988 (Entwurf 1971), signiert, betitelt, nummeriert 0/0, auf dem Sockel gestempelt Fonderia Bonvicini, mit dem Prägedruck der Edizioni del Centenario (1888-1988), Bronze mit goldener Patina, Höhe 34,5 cm

Dieser Abguss ist Teil der Edition von 9, von denen 7 mit I/VII nummeriert sind + zwei Künstlerexemplaren E/A I/II EA II/II und ein Künstlerexemplar 0/0 (das vorliegende), das für die Fondazione Giorgio e Isa de Chirico bestimmt war. Die Edition wurde 1988 und 1991 anlässlich des 100. Geburtstags des Künstlers von Fonderia Bonvicini, Verona, ausgeführt (1988 und 1991).

Zu diesem Werk liegt eine Echtheitsbestätigung von der Fondazione Giorgio e Isa de Chirico vor.

Literatur:
C. Bruni, Catalogo Generale, Bd. II, Nr. 311/3, Electa 1972
G. Dalla Chiesa, De Chirico Scultore, Mondadori, Mailand, 1988, Seite 98

Expertin: Mag. Patricia Pálffy Mag. Patricia Pálffy
+43-1-515 60-386

patricia.palffy@dorotheum.at

22.06.2021 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 17.800,-
Schätzwert:
EUR 9.000,- bis EUR 12.000,-

Giorgio de Chirico *


(Volos, Griechenland 1888–1978 Rom)
Il Trovatore, 1988 (Entwurf 1971), signiert, betitelt, nummeriert 0/0, auf dem Sockel gestempelt Fonderia Bonvicini, mit dem Prägedruck der Edizioni del Centenario (1888-1988), Bronze mit goldener Patina, Höhe 34,5 cm

Dieser Abguss ist Teil der Edition von 9, von denen 7 mit I/VII nummeriert sind + zwei Künstlerexemplaren E/A I/II EA II/II und ein Künstlerexemplar 0/0 (das vorliegende), das für die Fondazione Giorgio e Isa de Chirico bestimmt war. Die Edition wurde 1988 und 1991 anlässlich des 100. Geburtstags des Künstlers von Fonderia Bonvicini, Verona, ausgeführt (1988 und 1991).

Zu diesem Werk liegt eine Echtheitsbestätigung von der Fondazione Giorgio e Isa de Chirico vor.

Literatur:
C. Bruni, Catalogo Generale, Bd. II, Nr. 311/3, Electa 1972
G. Dalla Chiesa, De Chirico Scultore, Mondadori, Mailand, 1988, Seite 98

Expertin: Mag. Patricia Pálffy Mag. Patricia Pálffy
+43-1-515 60-386

patricia.palffy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Moderne
Datum: 22.06.2021 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.06. - 22.06.2021


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.