Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 144


Paul Klee


(Münchenbuchsee bei Bern 1879–1940 Muralto)
Narretei, 1922, Lithographie auf Bütten (auf der Rückseite
teilweise mit Fragmenten einer Lithographie eines anderen Künstlers), im Stein monogrammiert und bezeichnet K 1922 68, Probedruck neben einer Edition von 16 numerierten Exemplaren, Darstellungsgröße 19,4 x 15,8 cm, Blattgröße 28,6 x 25,5 cm, gedruckt bei Staatliches Bauhaus/Weimar, Kornfeld 84 II a (von II b), Paul-Klee-Stiftung Werkverzeichnis 2892, gerahmt

Provenienz:
Nachlass Ludwig Hirschfeld Mack (1893-1965), Melbourne
Im Erbgang an den jetzigen Besitzer, Privatbesitz, Österreich

In seinem eigenen Werkverzeichnis vermerkte Paul Klee „2 Drucke Vorzustand, 3 Probedrucke, 16 nummerierte Drucke, daraufhin Auflage (Mappe)“. Kornfeld verzeichnete im Werkverzeichnis 2 Probedrucke: 1 Exemplar Museum of Modern Art/New York (unsigniert) und 1 Exemplar Öffentliche Kunstsammlung Kunstmuseum/Basel.

Experte: Raphael Achterberg, MA Raphael Achterberg, MA
+43-1-515 60-557

raphael.achterberg@dorotheum.at

22.06.2021 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 12.800,-
Schätzwert:
EUR 8.000,- bis EUR 10.000,-

Paul Klee


(Münchenbuchsee bei Bern 1879–1940 Muralto)
Narretei, 1922, Lithographie auf Bütten (auf der Rückseite
teilweise mit Fragmenten einer Lithographie eines anderen Künstlers), im Stein monogrammiert und bezeichnet K 1922 68, Probedruck neben einer Edition von 16 numerierten Exemplaren, Darstellungsgröße 19,4 x 15,8 cm, Blattgröße 28,6 x 25,5 cm, gedruckt bei Staatliches Bauhaus/Weimar, Kornfeld 84 II a (von II b), Paul-Klee-Stiftung Werkverzeichnis 2892, gerahmt

Provenienz:
Nachlass Ludwig Hirschfeld Mack (1893-1965), Melbourne
Im Erbgang an den jetzigen Besitzer, Privatbesitz, Österreich

In seinem eigenen Werkverzeichnis vermerkte Paul Klee „2 Drucke Vorzustand, 3 Probedrucke, 16 nummerierte Drucke, daraufhin Auflage (Mappe)“. Kornfeld verzeichnete im Werkverzeichnis 2 Probedrucke: 1 Exemplar Museum of Modern Art/New York (unsigniert) und 1 Exemplar Öffentliche Kunstsammlung Kunstmuseum/Basel.

Experte: Raphael Achterberg, MA Raphael Achterberg, MA
+43-1-515 60-557

raphael.achterberg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Moderne
Datum: 22.06.2021 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.06. - 22.06.2021


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.