Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 407


Paar französische Tischlampen,


unter Verwendung von einem Paar Girandolen aus der 2. H. des 19. Jh. in späterer Zeit gearbeitet, kannelierte Bronzeschäfte, ornamental sowie prankenartig geziert, je 2-flammig elektrisch nachmontiert, Höhe 86 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, Schirme fehlen, ohne Gewähr für Elektromontage. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

23.09.2021 - 16:35

Startpreis:
EUR 1.500,-

Paar französische Tischlampen,


unter Verwendung von einem Paar Girandolen aus der 2. H. des 19. Jh. in späterer Zeit gearbeitet, kannelierte Bronzeschäfte, ornamental sowie prankenartig geziert, je 2-flammig elektrisch nachmontiert, Höhe 86 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, Schirme fehlen, ohne Gewähr für Elektromontage. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Asiatika, Antiquitäten und Möbel - Teil 2 - Lot 301 – 496 Möbel
Datum: 23.09.2021 - 16:35
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.09. - 23.09.2021