Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 328


Dirck van Delen


(Heusden 1604/1605–1671 Arnemuiden)
Hof eines Palastes mit vornehmen Figuren,
Öl auf Kupfer, 23,4 x 35,4 cm, gerahmt

Provenienz:
europäische Privatsammlung, ab Ende des 19. Jahrhunderts;
im Erbgang an den jetzigen Besitzer

Das vorliegende Gemälde steht in Zusammenhang mit dem Stich Dorica Auditus nach Hendrick Hondius I. und Paul Vredeman de Vries im British Museum, London (Inv.-Nr. 1933,0614.129).

Experte: Mark MacDonnell Mark MacDonnell
+43 1 515 60 312

oldmasters@dorotheum.com

11.11.2021 - 17:08

Schätzwert:
EUR 12.000,- bis EUR 18.000,-
Startpreis:
EUR 10.000,-

Dirck van Delen


(Heusden 1604/1605–1671 Arnemuiden)
Hof eines Palastes mit vornehmen Figuren,
Öl auf Kupfer, 23,4 x 35,4 cm, gerahmt

Provenienz:
europäische Privatsammlung, ab Ende des 19. Jahrhunderts;
im Erbgang an den jetzigen Besitzer

Das vorliegende Gemälde steht in Zusammenhang mit dem Stich Dorica Auditus nach Hendrick Hondius I. und Paul Vredeman de Vries im British Museum, London (Inv.-Nr. 1933,0614.129).

Experte: Mark MacDonnell Mark MacDonnell
+43 1 515 60 312

oldmasters@dorotheum.com


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister II
Datum: 11.11.2021 - 17:08
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 29.10. - 11.11.2021