Lot Nr. 38


Säbel für Offiziere der k. k. Infanterie,


Säbel für Offiziere der k. k. Infanterie, - Historische Waffen, Uniformen, Militaria

M1837, 83 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, vasenförmiges, eisernes Bügelgefäß mit Scheidenlappen, Griffring und ganzer Griffkappe, Griffholz mit Spagat umwickelt und mit schwarzem Leder überzogen, eiserne Scheide mit Mundstück, Schleifeisen, Buckelbändern und beweglichen Ringen, Klinge gut erhalten, Scheide und Gefäß narbig, gereinigt, (he)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

03.03.2017 - 14:00

Rufpreis:
EUR 220,-

Säbel für Offiziere der k. k. Infanterie,


M1837, 83 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, vasenförmiges, eisernes Bügelgefäß mit Scheidenlappen, Griffring und ganzer Griffkappe, Griffholz mit Spagat umwickelt und mit schwarzem Leder überzogen, eiserne Scheide mit Mundstück, Schleifeisen, Buckelbändern und beweglichen Ringen, Klinge gut erhalten, Scheide und Gefäß narbig, gereinigt, (he)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 03.03.2017 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 24.02. - 03.03.2017