Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 271


Johann Baptist Reiter


(Urfahr 1813-1890 Wien) Mädchenbildnis, signiert: J. B. Reiter., Öl auf Papier, kaschiert auf Karton, ca. 29,5 x 23,5 cm, gerahmt (SLS) Ruf 1.600

Provenienz: Alexander Pazzani; Julius Pazzani; Julia von Zimmermann-Pazzani; Privatsammlung, Linz Verzeichnet und abgebildet in: L. Schultes (Hg.), Bilder des Lebens. Johann Baptist Reiter und der Realismus des 19. Jahrhunderts, Ausst. Kat. Museum Francisco Carolinum, Linz & Schloss Grafenegg, 1990, S. 232, Abb. 6.20; Werkverzeichnis Nr. 250.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

08.11.2022 - 14:13

Schätzwert:
EUR 3.000,- bis EUR 4.000,-
Startpreis:
EUR 1.600,-

Johann Baptist Reiter


(Urfahr 1813-1890 Wien) Mädchenbildnis, signiert: J. B. Reiter., Öl auf Papier, kaschiert auf Karton, ca. 29,5 x 23,5 cm, gerahmt (SLS) Ruf 1.600

Provenienz: Alexander Pazzani; Julius Pazzani; Julia von Zimmermann-Pazzani; Privatsammlung, Linz Verzeichnet und abgebildet in: L. Schultes (Hg.), Bilder des Lebens. Johann Baptist Reiter und der Realismus des 19. Jahrhunderts, Ausst. Kat. Museum Francisco Carolinum, Linz & Schloss Grafenegg, 1990, S. 232, Abb. 6.20; Werkverzeichnis Nr. 250.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Herbstauktion
Datum: 08.11.2022 - 14:13
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 27.10. - 08.11.2022