Lot Nr. 608


A. Lange & Söhne Deutsche Uhrenfabrikation Glashütte i/S Nr. 38789


Taschenuhr, Roségold 585, vergoldetes Ankerwerk, Kompensationsunruh, Breguetspirale, Feinregulierung, Goldanker und -rad, gebläute Schrauben, Emailzifferblatt, arabische Ziffern, kleine Sekunde, glattes a goutte Savonettegehäuse, Monogramm, Widmung, um 1910, Durchmesser ca. 54 mm, 111,9 g

Experte: Günter Eichberger Günter Eichberger
+43-1-515 60-368

uhrenauktion@dorotheum.at

02.06.2017 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 2.125,-
Schätzwert:
EUR 2.000,- bis EUR 3.000,-

A. Lange & Söhne Deutsche Uhrenfabrikation Glashütte i/S Nr. 38789


Taschenuhr, Roségold 585, vergoldetes Ankerwerk, Kompensationsunruh, Breguetspirale, Feinregulierung, Goldanker und -rad, gebläute Schrauben, Emailzifferblatt, arabische Ziffern, kleine Sekunde, glattes a goutte Savonettegehäuse, Monogramm, Widmung, um 1910, Durchmesser ca. 54 mm, 111,9 g

Experte: Günter Eichberger Günter Eichberger
+43-1-515 60-368

uhrenauktion@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Armband- und Taschenuhren
Datum: 02.06.2017 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.05. - 02.06.2017


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.