Lot Nr. 188


Provinzielle Barockkommode,


Provinzielle Barockkommode, - Bauernmöbel

2. H. 18. Jh., Fichtenholzkorpus, holzartig grundiert sowie marmoriert, feldförmig bemalt, 3 Laden mit geschweift und geknickt gearbeiteten Ladenvorderstücken, ergänzte Beschläge, 87 x 132 x 68,5 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, Schwundriß in der Platte. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

20.12.2016 - 14:00

Schätzwert:
EUR 3.200,- bis EUR 4.000,-

Provinzielle Barockkommode,


2. H. 18. Jh., Fichtenholzkorpus, holzartig grundiert sowie marmoriert, feldförmig bemalt, 3 Laden mit geschweift und geknickt gearbeiteten Ladenvorderstücken, ergänzte Beschläge, 87 x 132 x 68,5 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, Schwundriß in der Platte. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bauernmöbel
Datum: 20.12.2016 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 15.12. - 20.12.2016