Lot Nr. 157


Bayrischer Bauernschrank,


Bayrischer Bauernschrank, - Bauernmöbel

Raum Tegernsee um 1820/30, marmorierter Fichtenholzschrank mit qualitätsvollen, goldfarben gefaßten Schnitzapplikationen verziert, floral und in Form von Darstellungen der Hl. Katharina und des Hl. Josefs bemalt sowie mit Sinnsprüchen "So wie dise Rosen hier", "Bleib ich Treu beständig dier", "Rosen welken Marmor bricht aber meine Treue nicht", schräggestellte Pilasterlisenen, zwei Türen mit einer in Form von Lorbeerblättern geschnitzten Schlagleiste und originalem Schloß mit Schlüssel, 203 x 138 x 56 cm, schöner Zustand, partiell etwas abgerieben. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at

20.12.2016 - 14:00

Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 6.000,-

Bayrischer Bauernschrank,


Raum Tegernsee um 1820/30, marmorierter Fichtenholzschrank mit qualitätsvollen, goldfarben gefaßten Schnitzapplikationen verziert, floral und in Form von Darstellungen der Hl. Katharina und des Hl. Josefs bemalt sowie mit Sinnsprüchen "So wie dise Rosen hier", "Bleib ich Treu beständig dier", "Rosen welken Marmor bricht aber meine Treue nicht", schräggestellte Pilasterlisenen, zwei Türen mit einer in Form von Lorbeerblättern geschnitzten Schlagleiste und originalem Schloß mit Schlüssel, 203 x 138 x 56 cm, schöner Zustand, partiell etwas abgerieben. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bauernmöbel
Datum: 20.12.2016 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 15.12. - 20.12.2016