Lot Nr. 178


Österreichische Kavalleriepistole,


M1770 auf Kapselzündung geändert, 28,2 cm langer kantiger, in rund übergehender Lauf, Kal. ca. 18 mm, nach vorne liegendes Schloss, geschnitzter Nussholzschaft mit eisernen Beschlägen, der Schaft vorne verkürzt und ein Messingring übergeschoben, rostnarbig, gereinigt, Schaft mit Ausbrüchen, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

12.12.2016 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 250,-
Rufpreis:
EUR 120,-

Österreichische Kavalleriepistole,


M1770 auf Kapselzündung geändert, 28,2 cm langer kantiger, in rund übergehender Lauf, Kal. ca. 18 mm, nach vorne liegendes Schloss, geschnitzter Nussholzschaft mit eisernen Beschlägen, der Schaft vorne verkürzt und ein Messingring übergeschoben, rostnarbig, gereinigt, Schaft mit Ausbrüchen, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 12.12.2016 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.12. - 12.12.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.